zur Startseite
Weitere Infos

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

WDVS-Holzfaser

Holzfaserprodukte haben sich als Dämmstoffe „am Bau“ schon seit Jahrzehnten bewährt. Sie zählen zu den ökologischen und besonders wohngesunden Dämmmaterialen.

Holzfaserdämmplatten werden aus zerfasertem Nadelholz hergestellt: Die Bindungswirkung der Holzasern beruht dabei auf einer Aktivierung ihrer Eigenklebefähigkeit. Um stabile Dämmplatten zu erhalten, sind also keine Klebstoffzusätze erforderlich.

Heizkosten sparen! (bis zu 50%)
Rechnet sich ab 10 Jahren!

Je älter das Gebäude, desto deutlicher der Energie-Einspar-Effekt! Im Ergebnis bewirken Wärmedämm-Verbundsysteme auf Basis von Holzfaserplatten eine erhebliche Verringerung des Heizenergiebedarfs– zumeist um mehr als ein Drittel, bisweilen sogar um über die Hälfte. Lassen Sie sich von uns beraten rund um Ihre Sanierung! Ihr Taufratshofer Bichtele Team!

Wohlfühldämmung:
besseres Raumklima!

  • transportiert Feuchte nach außen
  • wertiger Wärmespeicher (höhere Rohdichte)
  • hoher sommerlicher Wärmeschutz
  • veralgt nicht so schnell
  • besserer Schallschutz

Langlebiger als andere
Dämmstoffe

Bauen ist ein Kampf gegen das Wasser. In Außenbauteile wie Wände und Dächer kann Feuchte z.B. durch kleine Putzrisse von außen oder durch Diffusion und Konvektion von der Raumseite her eindringen. Mit Diffusion wird dabei der Feuchtetransport durch die Baustoffe, mit Konvektion der Feuchtetransport per Luftströmung durch Öffnungen und Leckagen bezeichnet.

Da feuchtwarme Luft einen höheren Wasserdampfdruck als kältere und trockenere Luft aufweist, dringt sowohl bei der Diffusion wie auch bei der Konvektion in den Wintermonaten feuchtwarme Luft von der Raumseite in die Konstruktion ein und kühlt dort ab. Kalte Luft aber kann weniger Feuchtigkeit binden als warme, weshalb es zur Kondensation von Wasser und zu einer Auffeuchtung der Bauteile kommt.

Holzfaser

Bewährtes System seit
Jahrzehnten

Wir von Taufratshofer Bichtele sind Ihr Komplett-Partner bei der Sanierung Ihrer Außenwände, oder Ihres Hauses inkl. Dach.

Seit über 100 Jahren sind wir immer am Puls der Zeit, vertauen Sie uns für Ihren Ausbau/Umbau/Neubau.

Ökologischer nachwachsender
Rohstoff:

  • Holzfaserdämmstoffe bestehen größtenteils aus europäischem Nadelholz, einem der bedeutendsten nachwachsenden Baustoffe.
  • Eine Tonne Holz spart 0,7t CO2!
  • Die Hölzer sind FSC und Natur+ zertifiziert!
  • Verbautes Holz spart CO2 da es nicht verrottet.

Der Staat hilft –
Wir beraten Sie gerne!

Kredit oder direkte Förderung!
Wir beraten Sie! Rufen Sie uns an!

Energie- und Umweltzentrum Allgäu