zur Startseite
Weitere Infos

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Trockenbau

Solide, preiswert und variabel.
Ein Haus muss sich den veränderten Lebensphasen anpassen können. Gips und Holz sind dafür ideale Baustoffe. Positiv auf das Raumklima wirkt sich die Fähigkeit von Gips und Holz aus, überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen und sie wieder abzugeben, wenn die Luftfeuchte im Raum absinkt.

Anwendungsgebiete sind alle Wand-, Decken- und Dachscheiben aus Holz sowie Wand-, Decken- und Dachbekleidungen. Dabei lassen sich fugenlose und rissfreie Flächen erzielen. So wird ein sicherer Untergrund geschaffen für Anstriche, Putze, Lacke und keramische Beläge.

Energie- und Umweltzentrum Allgäu