zur Startseite
Weitere Infos

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Pressemitteilungen

Spektakulärer Neubau der Kirchturmspitze in Wald nach Blitzschlag

Der Brand am Turm der Kirche St. Nikolaus in Wald am 5.1.2012 durch Blitz, in Folge des Unwetters "Andrea" wird der Bevölkerung von Wald im Ostallgäu noch lange in Erinnerung bleiben. Die Spitze des 1480 erbauten Turmes brannte komplett ab. Die Löscharbeiten waren äußerst schwierig.

Wir durften die Kirchturmspitze des über 60 Meter hohen Turmes wieder neu aufbauen. Die Spitze, die allein 21m hoch ist, wurde in 4 Segmenten am Boden zusammengebaut und mit dem Kran nach oben geschafft werden. Dabei ist der größte Kran im Allgäu mit 200 Tonnen zum Einsatz gekommen.

Im Leben eines Zimmerers ist dies einmalig, da Türme saniert aber fast nie neu aufgebaut werden. Die Steilheit und die Höhe machen dieses Bauwerk einzigartig. Mittlerweile klingen die Glocken wieder vom Turm.

» Die Presse berichtet über den neuen Kirchturm in Wald


Sehen Sie nochmal alles in Bildern: - Bilder vom Baufortschritt

Der Kirchturm steht - Antenne Bayern berichtet

Die Kirchturmspitze - Antenne Bayern berichtet

Wieder berichtet Antenne Bayern

Antenne Bayern berichtet über den Turmbau in Wald.

Energie- und Umweltzentrum Allgäu